Von Krombach am Fuβe des Hochwalds zur Brauerei Cvikov

Länge

18 km

Beginn

Krompach, Valy

Ende

Cvikov, Brauerei

Biererlebnisse

Krompach, Farma Hvozd ( Falkenštejn); Brauerei Cvikov

Routenbeschreibung

Eine Etappe der Bierroute, die nicht nur einzigartige Aussichten, sondern auch Perlen der Volks- und Sakralarchitektur bietet. Zuerst muss man den Hochwaldgipfel bezwingen, was nicht nur mit schönen Aussichten belohnt wird, sondern auch mit der Möglichkeit, ein kühles Bier in der Hochwaldbaude zu genieβen. Und dann geht es nur bergab nach Zwickau in Böhmen, durch Gross Mergthal mit malerischen Umgebindehäusern und neu renovierter Kirche der hl. Maria Magdalena, Glasert und vorbei am Knespel-Aussichtspunkt mit einem zauberhaften Ausblick auf den Hochwald Richtung Kalvarienberg und über den Kreuzweg zur Zwickauer Brauerei.

Streckenverlauf: Krompach (Krombach) – rote Markierung – Hvozd (Hochwald), Gipfel – gelbe Markierung – Kreuzung Babiččin odpočinek (Omas Rast) – blaue Markierung – Mařenice (Gross Mergthal) – blaue Markierung – Trávník (Glasert) – modrá TZ – Kalvárie (Kalvarienberg), Cvikov (Zwickau in Böhmen) – Cvikov, Brauerei

Unterkunft finden Sie zum Beispiel im Hotel Kleis. Von dort aus können Sie die Umgebung von Zwickau in Böhmen entdecken. Sind Sie mit Freunden unterwegs oder bevorzugen Sie andere Unterkunfttypen? Wählen Sie dann das Umgebindehaus Sklářská roubenka in Lindenau!

Einen Besuch wert ist der Glasgarten und Kristaldom in Kunratice u Cvikova (Kunnersdorf), in der dortigen Glaskantine wird das Bier 8° Skláře gezapft!

Sehens- und Merkwürdigkeiten

Tausendjährige Eibe in Krombach, Hochwaldgipfel mit Aussichtsturm, Gross Merghtal – Volksarchitektur, Kalvarienberg in Zwickau in Böhmen, Brauerei Cvikov

Route herunterladen

Andere Routen

17 km
14 km
13 km